visuelles konzert

Yannic Seitz, Markus Riedle, Fabian Gampp:

Eine Verbindung von Musik und animierten Bildern – das bot das visuelle Konzert, mit dem die Kommunikationsdesigner ihre Festwoche beendet haben. Renommierte Musiker aus der Region haben die akustische Vorlage geliefert, ein eigens geschriebenes Computerprogramm setzte die Musik in bewegte Bilder um, die dann auf 270 Grad an drei Wände des Studios projiziert wurden. 180 Besucher schauten und lauschten im ausverkauften Saal.

Acht Beamer wurden benötigt und mussten aufeinander abgestimmt werden, um die Rundum-Visualisierung zu realisieren. Jedem Auftritt haben die Designstudenten bei der Programmierung ein bestimmtes visuelles Thema zugrunde gelegt. Vorgegeben waren dabei allerdings nur grundlegende Parameter, erzeugt wurde die Animation letztlich vom Musiker selbst. Der Intendant der Konstanzer Philharmonie, Florian Riem, stimmte die Besucher mit einem kurzen Vortrag über die Verbindung von Musik und Farbe auf den Abend ein.  Die 14jährige, hochbegabte Geigerin Anna Oka machte dann mit der Violinsonate Nr. 2 von Eugène Ysaÿe den Auftakt – und zu den virtuosen Klängen der Sologeige entflocht sich eine goldene Netzstruktur, die sich langsam über die Leinwand ausdehnte. Mit freien Improvisationen des international renommierten Jazzmusikers Bernd Konrad wurde das Programm musikalisch und optisch kontrastierend fortgesetzt. Große Farbblöcke dominierten den Auftritt, der Raum wurde getaucht in Pink und Orange, dazu kam die Bandbreite des Saxophons, das poetisch schwebend und ungebändigt wild daherkam – ein synästhetisches Erlebnis. Zwei Musiker der Südwestdeutschen Philharmonie rundeten das Programm ab: Pawel und Grigori Katz, die als Violin-Kontrabass Duo »Katz & Katz« mit Werken von Mortari, Findeisen und Gubaidulina für einen leisen Ausklang sorgten. Eine feine visuelle Struktur übersetzte die Klänge in Form, eine angedeutete Blumenwiese, ein sowohl musikalisch als auch optisches Spiel von großer Leichtigkeit.

Betreuender Professor:
Prof. Jo Wickert

www.markusriedle.de
www.fabiangampp.de