nkhata bay

Nathalie Skaletz, Verena Greiß, Miriam Stepper, Marie-Christine von Locquenghien, Romina Maidel, Christopher Quantrell, Verena Dauner, James Chan-A-Sue, Didem Gezginci, Jonathan Regler, Katharina Rapp:

Zweisprachig, interkulturell und mit künstlerischem Interpretationsspielraum – das waren die Anforderungen, die das Theater Konstanz an die Kommunikationsmittel für ein internationales Theaterprojekt mit dem Theater Nanzikambe Arts in Malawi stellte.

Studenten aus dem Hauptstudium haben sich im Modul »Editorial Design« bei Prof. Karin Kaiser diesen Ansprüchen gestellt. Ergebnisse der Kooperation sind ein visuelles Erscheinungsbild für die dreijährige Kooperation sowie Kommunikationsmittel für das Stück »Nkhata Bay – Inventing Parzival«. Vom zweisprachigen Programmheft bis zum Plakat, vom Flyer bis zum Identifikationselement haben die Studenten eine Bildsprache gefunden, die sowohl Designer als auch Theaterleute – und hoffentlich das Publikum – überzeugt.

Betreuende Professorin:
Prof. Karin Kaiser