ich weiß, was ich nicht will.

Jana Range:

Seit den 70er Jahren nimmt die Wahlbeteiligung stetig ab. Bei der Wahl zum deutschen Bundestag 2009 waren prozentual so wenig Menschen in der Wahlkabine wie noch nie.

Menschen geben nicht nur ihre Entscheidungsgewalt ab, auch die Qualität der Demokratie in Deutschland wird geschwächt und nicht zuletzt bedroht, da das Wahlergebnis nicht mehr repräsentativ für den Wille der gesamten Gesellschaft ist. Im Rahmen der Bachelor-Thesis entstand eine Plakatkampagne, die Menschen zum Wahlgang motivieren soll.

Betreuende Professoren:
Prof. Dr. Volker Friedrich, Prof. Andreas Bechtold

Auszeichnung / Preis:
2. Platz Jugendwettbewerb »Wahlwerbung« der Konrad-Adenauer-Stiftung